Kosten

1. Die einmalige Anmeldegebühr 225 €                                                   

Die Anmeldegebühr wird bei der persönlichen Anmeldung sofort an der Kasse der Mannheimer Abendakademie bezahlt.

Bei der postalischer Übermittlung der Unterlagen zur Anmeldung ist die Überweisung auf das Konto der Abendschulen möglich. Bei Überweisung bitte die Kursnummer Y810000 und die Kundennummer im Verwendungszweck angeben.

 

2. Verwaltungsgebühr pro Schuljahr 310 €

Die Verwaltungsgebühr beträgt 310 € bei Sofortzahlung bis zum 01.10.

Ratenzahlung der Verwaltungsgebühr ist auch möglich, diese beträgt insgesamt 330 € (4 Raten je 82,50 € zum 01.10., 01.11., 01.12. und 01.01.)

Beim Einstieg ins 2. Schulhalbjahr ist die Verwaltungsgebühr in Höhe von 165 € zu entrichten.                                                 

Die Verwaltungsgebühr wird auf das Konto der Abendschulen überwiesen. Im Verwendungszweck bitte die Kursnummer Y810003 und den Familiennamen bzw. die Kundennummer angeben.

 

3. Kaution für Bücher und einen Taschenrechner – 100 € (nach Wunsch)                                                      

Die Bücher werden an den vom Sekretariat vereinbarten Terminen ausgehändigt bzw. zurückgegeben. Bei Überweisung bitte die Kursnummer Y810001 und die Kundennummer im Verwendungszweck angeben.

 

Die Gebühren werden auf das Konto der Abendschulen überwiesen:                                                                                                         

Abendschulen Mannheim GmbH

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE89 6705 0505 0038 5276 73

BIC: MANSDE 66XXX

Fördermöglichkeiten

In der Abschlussklasse (Oberkurs) können die Schüler*innen eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) beantragen. Auskunft erteilt das Amt für Ausbildungsförderung, E 3, 2, 68159 Mannheim, Tel. 0621/2930 oder auf www.bafög.de.